Würzig, aromatisch und pikant sind häufige Beschreibungen der indischen Küche. Die indische Küche lässt sich grob in zwei verschiedene Klassen einteilen, Nord und Süd. In Malaysia überwiegt die oft vegetarische süd-indische Küche. Eine typische Mahlzeit besteht aus südlichen Reis, Curry, Beilagen und Joghurt auf einem Bananenblatt serviert. Als Frühstück ist Murtabak, ein mit Gemüse, Zwiebeln und Ei  gefüllter Pfannkuchen beliebt. Milder ist Roti Canai Pisang, Pfannkuchen mit gedünsteten Bananen.

This post is also available in: English