Kampung Gelam

Tour am Tage für AIDA/Mein Schiff Singapore 2019-2020

4 Stunden Tour Singapore in deutsch

ab 53.50 EUR/Person

Wir beginnen diese Tour um 12:00 Uhr (die Abfahrtzeit passt sich der Anlegezeit des Schiffes an) ab AIDA/Mein Schiff ( am Cruise Center MBCC oder an der Harbour Front, dort wo das Schiff anlegt ). Das erste Ziel ist ein alter Stadtteil von Singapor. Vor der Kolonialisierung durch die Briten 1819 war Kampung Gelam die Heimat der malaiischen Aristokratie von Singapore.  Sie wurde durch die Unterzeichnung eines Vertrags zwischen der Britischen Ostindien-Kompanie, Sultan Hussein Shah von Johor, und Temenggong Abdul Rahman im Jahr 1819 bekannter und bevölkerungsreicher. Das Unternehmen erhielt das Recht, im Rahmen dieses Vertrags einen Handelsposten in Singapur einzurichten.In der frühen Geschichte der Kolonie wurde die Siedlung nach verschiedenen ethnischen Gruppen aufgeteilt, zu denen die Kampungs von European Town, Chinese, Chulia, Araber und Bugis gehörten.  Kampung Gelam wurde für den Sultan und seinen Haushalt sowie für die malaiische und arabische Gemeinschaft bestimmt, von denen viele Kaufleute waren.

old Town

Wie auch Little India und Chinatown wurde Kampong Glam restauriert, renoviert und mit neuem Leben erfüllt, um die frühere Farbe und Lebendigkeit der Region wiederherzustellen.  In der Haji Lane, der Arab Street, der Baghdad Street und der Bussorah Street befinden sich viele erhaltene Geschäftshäuser.  Viele dieser Läden haben neue Mieter wie Design- und IT-Firmen, Kunstgalerien, Kunsthandwerks- und Kuriositätengeschäfte, Lebensmittellieferanten, Cafés, Bars und Restaurants.  Sie fügen sich in traditionelle Geschäfte wie Textil- und Teppichgeschäfte, Schmiede und Geschäfte ein, die religiöse Gegenstände verkaufen.

Wie auch Little India und Chinatown wurde Kampong Glam restauriert, renoviert und mit neuem Leben erfüllt, um die frühere Farbe und Lebendigkeit der Region wiederherzustellen.  In der Haji Lane, der Arab Street, der Baghdad Street und der Bussorah Street befinden sich viele erhaltene Geschäftshäuser.  Viele dieser Läden haben neue Mieter wie Design- und IT-Firmen, Kunstgalerien, Kunsthandwerks- und Kuriositätengeschäfte, Lebensmittellieferanten, Cafés, Bars und Restaurants.  Sie fügen sich in traditionelle Geschäfte wie Textil- und Teppichgeschäfte, Schmiede und Geschäfte ein, die religiöse Gegenstände verkaufen.

Flower Dome

Der Flower Dome mit seiner bewundernswerten Natur, ist eine der Haupttraktionen.  Spektakulär und innovativ, das größte Glasgewächshaus der Welt, wie in den Guinness-Weltrekorden von 2015 aufgeführt!  Lassen Sie sich überraschen, wenn Sie Blumen und Pflanzen aus der ganzen Welt in wechselnder Darstellung betrachten.

River Cruise

Der Cloud Forest, eine mysteriöse Welt im Nebel mit einer atemberaubende Aussicht auf die Berge, umgeben von vielfältiger Vegetation und versteckten kosbaren Blumen und sehr seltene Pflanzen welche in in der freien Natur fast nicht mehr zu finden sind.

Auf wiedersehen “ Selamat Tinggal “ und bis bald “ Jumpa Lagi “ !


Tour – Dauer ca 4 Stunden

Inklusive
deutschsprachiger Reiseleiter
Transport, Maut
Eintrittspreise Flower Dome & Cloud Forest
alle Tickets
Exklusive
Getränke,
Trinkgelder
Versicherungen

Preise
4 Stunden Tour Singapore
pro Person 53.50 EUR

Diese Gruppen-Tour in Singapore ist nur sehr limitiert verfügbar und kann nur mit maximal 18 Gäste durchgeführt werden. Mindest-Teilnehmerzahl für diese Tour 6 Personen.

Für Privat-Touren bitte Preise anfragen, variieren nach Feiertage/Ferien


Buchungsanfragen:

Bitte senden Sie Ihre Anfragen an. info@usd-holiday.com

(über die Kommentare können wir keine Anfragen beantworten)