das “Stadthuys” ist das imposanteste Relikt aus der Herrschaft der Holländer in Malakka. Es verfügt über Lachs rote Wände, schweren Holztüren mit schmiede-eisernen Scharnieren. Es war die offizielle Residenz des niederländischen Gouverneure und deren Offiziere, es beherbergt heute das Museum für Geschichte und Ethnographie. Daneben befindet sich “Christ Church”, einer niederländisch Kirche, aus Jahre 1753.

Museum für Geschichte und Ethnographie Öffnungszeiten: 9:00 – 17.30 Uhr (Wochentags)
9:00 – 21.00 Uhr (Wochenende)
Eintritt: RM 5 Erwachsene, RM 2 Kinder

This post is also available in: English